Rückenprobleme und Rheuma natürlich behandeln

In diesem Kurs erfahren Sie, wie Sie Rückenschmerzen und Rheuma mit Heilkräutern, Auflagen, Tees, Tinkturen, Einreibungen und homöopathischen Arzneimitteln lindern können

Mit Heilkräutern, Auflagen und homöopathischen Mitteln Rücken-, Gelenk- und rheumatische Schmerzen natürlich behandeln!

 

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Rücken- und Gelenkschmerzen wirkungsvoll, sanft und ohne Nebenwirkungen lindern können. Tinkturen können bei rheumatischen Beschwerden helfen und können ganz einfach selbst hergestellt werden. Es werden Wickel, Auflagen, Kompressen, Tees und Öl-Anwendungen gelernt. Auch einige homöopathische Mittel, welche bei diesen Beschwerden eingesetzt werden können, werden besprochen. Mit dem ausführlichen Skript sind Sie in der Lage, alle gezeigten Anwendungen selbst auszuführen.

 

Dieser Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem Jurapark Aargau statt!


Kursort:

Bluemetstich 4, 5073 Gipf-Oberfrick


Kursdauer:

3 Stunden, entweder abends oder Samstagmorgen


Kurszeiten Samstagmorgen:

8.30 Uhr bis 12.00 Uhr


Kursdaten Samstagmorgen:

9.3.2024 oder

25.5.2024 oder

31.8.2024 oder

21.9.2024 oder

9.11.2024


Kurszeiten abends:

18.00 Uhr bis 21.30 Uhr


Kursdaten abends:

5.3.2024 oder

27.3.2024 oder

22.5.2024 oder

30.8.2024 oder

18.9.2024 oder

8.11.2024


Kurskosten:

CHF 90.00 (zahlbar vor Ort, bar oder Twint)


Anmeldung FÜR DEN KURS RÜCKENSCHMERZEN UND RHEUMA

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.